Why the 3DS-Direct was a let-down

nintendodirect logo.jpg

I love the idea behind the Nintendo Directs: A videogame company produces a video to talk directly to the fans. It’s something more companies could try to do instead of doing press events that can be quite boring. But very often, these Nintendo Directs are a disappointment and the last one was the biggest let-down so far.

Continue reading

Will the NX replace the 3DS too?

Nintendo-3DS-XL-angled.jpg

When the recent rumours surrounding the Nintendo NX hit the scene a couple of day ago, I took extra care to not react to it too much. Rumours are rumours after all, even if Eurogamer seems to be very confident about them. Since I had some time to reflect on them, I want to share some ideas and thoughts about them with you.

Continue reading

5 franchises Nintendo needs to bring to mobile devices

 

Nintendo is focusing more and more on Apps for Smartphones and tablets. In a recent business briefing, they announced that Animal Crossing and Fire Emblem are coming to these platforms as Free 2 Play games. While these franchises certainly are a good match for those platforms, there are other franchises I would love to see on there!

Continue reading

Sexistische Ninjas

 

Offical_Senran_Kagura_Wallpaper_(3)

Lange habe ich gezögert, etwas über Senran Kagura zu schreiben. Wie ich das Thema überhaupt angehen sollte, beziehungsweise, was ich überhaupt thematisieren sollte, war die Hauptfrage dabei, die mich immer wieder ins Stocken geraten liess. Zwischendurch wollte ich eine ganze Artikelreihe allein zu dem ersten Spiel schreiben, doch mittlerweile denke ich, dass ein einzelner, längerer Blogeintrag eigentlich genügen sollte. Dass ich so lange darüber nachgedacht habe, liegt nicht daran, dass das Spiel irgendwie komplex wäre und mich vor unmögliche Herausforderungen gestellt hätte. Das Gegenteil ist eher der Fall. Nein, es liegt eher daran, dass ich selbst eine Hass-Liebe zu dem Spiel entwickelt habe.

Continue reading

Der Hardcore-Flop

Copyright: Nintendo

Copyright: Nintendo

Die Stimmen mehren sich bereits seit Monaten und sie singen alle das gleiche Lied. Der Text des Lieds, das so beliebt ist, lautet ein wenig wie folgt: Die Wii U ist tot, ein Flop, nicht mehr als ein überteuerter Briefbeschwerer und Nintendo sollte sich aus dem Konsolen-Business zurück ziehen. So wie Sega es einst tat, wobei dann doch einige zugestehen, dass die Japaner weiter Handhelds produzieren sollen, immerhin ist der Nintendo 3DS nicht nur erfolgreich, sondern wird auch noch mit guter Software versorgt. Der Vergleich mit Sega hinkt dabei weniger, als man das zunächst vermuten könnte.

Continue reading

Auf die Schnelle: Bravely Default

Bravely Default

Der Nintendo 3DS hatte 2013 ein besonders gutes Jahr. Eigentlich könnte man schon so weit gehen und dem kleinen Handheld zugestehen, dass es mitunter das beste Software-Angebot hatte. Im Dezember erschien Bravely Default und da ich in letzter Zeit nur selten gute Erfahrungen mit Titeln von Square Enix gemacht hatte, zögerte ich, es mir gleich zu kaufen. Doch die Kritiken kamen und lobten das Spiel auf jeder Ebene. Ein weiteres Must-Have im Line-Up des 3D-Handhelds also?

Continue reading

Prognosen für die Videospieltrends 2014

Kristallkugel

Kristallkugeln sind nicht mein Ding. Genau so wenig, wie es Rückblicke sind. Doch irgendwie drängen sich gewisse Prognosen mit der Zeit dann doch auf. Meine Prognose für das Jahr 2014 sind relativ eindeutig: Die Kleinen werden weiter an Bedeutung gewinnen. Continue reading