Die 3DS-Renaissance und Zukunftsvisionen

3dsxl

Wer erinnert sich nicht an die Stimmung die nach dem Start des 3DSes herrschte? Dem Handheld wurde von beinahe allen Seiten ein früher Tod voraus gesagt. Die Software war in den ersten sechs Monaten einfach nicht da, um das Gerät attraktiv zu machen. Heute sieht die Situation jedoch ganz anders aus…

 Was war also geschehen? Nun, um es kurz zu machen, Nintendo brachte einfach konsequent jeden Monat ein eigenes Spiel auf den Markt. Mario 3D Land und Mario Kart 7 gelten als die Initialzündung des Aufwindes, doch es sind auch die diesjährigen Erscheinungen, die für eine starke Präsenz sorgen. Animal Crossing: New Leaf, Fire Emblem und Luigi’s Mansion sind die Top-Titel für dieses Jahr so weit und Dritthersteller unterstützen den Handheld ebenfalls. Wieso? Weil die Installationsbasis vorhanden und die Entwicklungskosten niedrig sind.

Vor allem aber hat Nintendo den Wert von Partnerschaften und Indie-Entwicklern erkannt. Der E-Shop auf dem 3DS füllte sich schnell mit zahlreichen Titeln kleiner Entwickler, die erst später auf anderen Plattformen erschienen. Bei der Wii U wird aktuell die gleiche Taktik verfolgt und tatsächlich sind Indie-Entwickler dafür verantwortlich, dass die PlayStation Vita überhaupt noch etwas relevant ist.

 Der typische Zyklus, dass beim Start einer neuen Konsole nicht genug Software vorhanden ist, wird sich aller Wahrscheinlichkeit noch einmal wiederholen, wenn gegen Ende diesen Jahres Xbox One und PlayStation 4 starten. Jedoch wirkt es so, als ob zumindest bei Sony die Indie-Welle angekommen ist und deshalb unabhängige Entwickler ein stärkeres Sagen in dieser Hinsicht haben. Nintendo dagegen wird mit der Wii U das tun, was sie beim 3DS zuvor gemacht haben: Einfach jeden Monat ein neues Spiel auf den Markt werfen. Das wird reichen, um der Konsole zu einem gewissen Erfolg zu verhelfen, auch wenn aller Voraussicht der phänomenale Erfolg wie beim Vorgänger ausbleiben wird.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s